Übersicht zu den Verfahren zur Beantragung von erweiterten polizeilichen Führungszeugnissen in den verschiedenen Berliner Bezirken

Region Nordwest

Pankow:

Ehrenamtlich Tätige müssen dieses Formular herunterladen, ausfüllen und ausdrucken.

In diesem Dokument finden sich Hinweise an wen der Antrag dann geschickt werden muss (auch Sammelantragstellung möglich).

Reinickendorf:

Freiwillig Engagierte können sich auf den monatlich stattfindenden Netzwerktreffen des Vereins Willkommen in Reinickendorf in eine Liste eintragen, die an das Bezirksamt weitergereicht und dort bearbeitet wird. Die Beantragung des polizeilichen Führungszeugnisses ist auf diesem Weg für Ehrenamtliche kostenfrei. Auf der Website von Willkommen in Reinickendorf werden die Termine der Neztwerktreffen bekanntgegeben. In der Regel findet das Treffen am ersten Dienstag jeden Monats zwischen 18:30 und 20:30 im Hermann-Ehlers-Haus in Reinickendorf statt.

Spandau:

Ehrenamtlich Tätige können auf der Homepage des Bezirks ein Formular herunterladen, ausfüllen und ausdrucken.

Die Angaben auf dem Formular müssen vom Verein, dem Träger oder einer Institution, für die der Ehrenamtliche tätig ist, bestätigt werden.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen muss das Führungszeugnis dann persönlich beim Bürgeramt in der Wasserstadt, Hugo-Cassirer-Str. 48, 13587 Berlin, beantragt werden.



Region Nordost

Lichtenberg:

Ehrenamtlich Tätige müssen dieses Formular ausfüllen.
Zusammen mit der Betreiberbescheinigung und ihrem Personalausweis müssen die ehrenamtlich Tätigen bei einem Bürgeramt vorsprechen.

Marzahn-Hellersdorf

Die Ehrenamtskoordination muss dieses Formular ausfüllen.
Zusammen mit einer Kopie des Personalausweises können die Anträge von der Ehrenamtskoordination bei der Freiwilligenagentur MarzahnHellersdorf oder bei einem Bürgeramt abgegeben werden.

Mitte

Ehrenamtlich Tätige müssen dieses Formular ausfüllen.
Zusammen mit einer Kopie des Personalausweises und einer Bestätigung des Betreibers, dass der/die Antragsteller ehrenamtlich tätig sind, kann der Antrag von der Ehrenamtskoordination der Unterkunft gesendet werden an:

Niklas Alt
Koordinator für das Ehrenamt in der Flüchtlingsarbeit
Bezirksamt Mitte von Berlin
Integrationsbüro
Mathilde-Jacob-Platz 1
10551 Berlin



Region Südwest

Region Südost

BERATUNGSFORUM ENGAGEMENT FÜR GEFLÜCHTETE
„Freiwilligenkoordination BFE“ | „Freiwilligenkoordination BFE“ – Führungszeugnisse
aktualisiert: 21.07.2017