3. BFE-Werk­statt: Qualität im Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment – Ent­wick­lun­gen, neue Ansprüche

Qualität im Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment – neue Entwicklungen, neue Ansprüche an seine Funktion!?
3. BFE-Werkstatt am 10. September 2019
zugleich Zweiter Runder Tisch 2019 „Zivil­ge­sell­schaft.Ber­lin“ zur För­de­rung des Freiwilligen Engagements

Seit gut drei Jahren gibt es hauptamtliche Stellen für Eh­ren­amts­ko­or­di­na­tor*in­nen in den Berliner Unterkünften für Ge­flüch­te­te. Sie bewältigen vielfältige Aufgaben und entwickeln sich dynamisch. Die Ansprüche steigen. So soll es im Rahmen der aktuell entstehenden Beschwerdestellen auch um mehr Beteiligung von Bewohner*innen gehen.

Im Gespräch mit Daniel Tietze, Staatssekretär für Integration, und Frau Sybill Schulz, Koordinierungsstelle für Flücht­lings­ma­nage­ment, treffen Vertreter*innen aus der lebendigen Praxis und Mitarbeiterinnen des Beratungsforums am Runden Tisch zur Werkstatt zusammen. Wir freuen uns auf ein gutes Ge­spräch mit Ihnen, untereinander und mit unseren Gästen.

➟ Einladung zum Runden Tisch und zur Werkstatt
➟ zur Anmeldung

Beratungsforum Engagement | Werkstätten
aktualisiert 16.08.2019