Infomail Mai 2022

Lie­be Ehrenamtskoordinator:innen,
lie­be Partner:innen und Interessierte,

auch die­sen Mo­nat möch­ten wir Ih­nen und euch Neu­ig­kei­ten aus dem Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te und der Landesfreiwilligenagentur
Ber­lin zu­kom­men lassen.
Dar­über hin­aus ha­ben wir in­ter­es­san­te Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se, Fort­bil­dungs- so­wie För­der­mög­lich­kei­ten gesammelt.

Neuigkeiten aus dem BfE und der Landesfreiwilligenagentur

Einladung zum 2. Netzwerktreffen 2022 – Projektvorstellungen am 24. Mai

Wir la­den Sie und euch herz­lich ein zum 2. Netz­werk­tref­fen die­ses Jahr am 24. Mai 2022 von 10:00–11.30 Uhr on­line auf Zoom.
Auch die­ses mal prä­sen­tie­ren sich wie­der span­nen­de Ver­ei­ne und Projekte:
1. ARRIVO Berlin
2. Ira­ni­sche Ge­mein­de Deutsch­land (IGD) mit zwei span­nen­den Projekten
3. An­ge­fragt: Gi­ve So­me­thing Back To Berlin 

Zur Ein­la­dung mit wei­te­ren In­fos geht es hier.
Wir freu­en uns über zahl­rei­che An­mel­dun­gen und ei­ne leb­haf­te Ver­net­zung! Zur An­mel­dung geht es hier.

Einladung zur BfE Fachkonferenz „Teilhabe(n) – Aber Wie?“ am 5. Juli 2022

Nach 5 Jah­ren BfE be­schäf­ti­gen uns Fra­gen um die gleich­be­rech­tig­te Teil­ha­be von Men­schen mit Flucht­er­fah­rung – in al­len Be­rei­chen des so­zia­len, kul­tu­rel­len, öko­no­mi­schen, po­li­ti­schen und ge­sell­schaft­li­chen Le­bens, in Un­ter­künf­ten für Ge­flüch­te­te, Nach­bar­schaft und Sozialraum.

Teil­ha­be an und Mit­ge­stal­tung von ge­sell­schaft­li­chen Pro­zes­sen und Dis­kur­sen so­wie die selbst­be­stimm­te Ge­stal­tung des ei­ge­nen Le­bens sind zen­tra­le Be­stand­tei­le ei­ner De­mo­kra­tie – nicht zu­letzt in der Migrationsgesellschaft.
Ein­ge­la­den sind für ei­ne Pa­nel-Dis­kus­si­on Vertreter:innen aus Po­li­tik und Zi­vil­ge­sell­schaft. An­schlie­ßend wird es ver­schie­de­ne par­al­le­le Work­shops geben.

Die Kon­fe­renz rich­tet sich an ein brei­tes Netz­werk von Akteur:innen: an die Ehrenamtskoordinator:innen in den Un­ter­künf­ten für Ge­flüch­te­te; an Pro­jek­te und Or­ga­ni­sa­tio­nen im Be­reich der Nach­bar­schaft (ins­bes. BENN und Le­NA Pro­jek­te) so­wie der Mi­gra­ti­on und In­te­gra­ti­on und an un­se­re Netzwerkpartner:innen.

Wei­te­re In­fos und das Pro­gramm fin­den sich hier.

Die Fortbildungsreihen Freiwilligenkoordination BfE – Basis und Aufbau

Ein ef­fek­ti­ves Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment um­fasst ei­ne Viel­zahl von Auf­ga­ben im Be­reich der Or­ga­ni­sa­ti­on, der Per­so­nal­füh­rung, der Kom­mu­ni­ka­ti­on und stra­te­gi­schen Ent­wick­lung. Mit den Fort­bil­dungs­rei­hen Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­ti­on BfE – Ba­sis und Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­ti­on BfE – Auf­bau bie­tet das Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment kos­ten­freie Qua­li­fi­ka­ti­on für Ehrenamtskoordinator:innen und Freiwilligenmanager:innen in der Ar­beit mit Geflüchteten.

Die Ba­sis­qua­li­fi­ka­ti­on fin­det als Block­ver­an­stal­tung vom 24.–26.08.2022 vor­aus­sicht­lich in Prä­senz statt. Sie eig­net sich für Einsteiger:innen ins Feld, zum Auf­fri­schen und be­trifft Grund­la­gen der Hal­tung und Wer­te, der Me­tho­den und ope­ra­ti­ven Ar­beit. Bis­her sind al­le Plät­ze re­ser­viert. Ei­ne An­mel­dung ist je­doch noch mög­lich, es wird ei­ne War­te­lis­te geben.

Save the Date – Auf­bau: die Auf­bau­qua­li­fi­ka­ti­on fin­det di­gi­tal am 27. und 28. Sep­tem­ber mit an­schlie­ßen­dem Selbst­stu­di­um und ab­schlie­ßen­dem Kol­lo­qui­um statt. Sie wen­det sich an er­fah­re­ne Ehrenamtskoordinator:innen und Freiwilligenmanager:innen, die sich mit In­hal­ten aus den Be­rei­chen Ma­nage­ment, Lei­ten und Füh­ren ver­tieft aus­ein­an­der­set­zen wol­len. An­mel­dung ist hier­für noch nicht mög­lich. So­bald die An­mel­dung frei­ge­schal­tet wird in­for­mie­ren wir über die­sen Weg.

Wei­te­re In­fos fin­den sich hier.

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V. sucht ab sofort Verstärkung

Pro­jekt­lei­tung ge­sucht für das Pro­jekt „Bil­dung­haus En­ga­ge­ment Ber­lin“ mit ei­nem Stel­len­vo­lu­men von 30 Std/​Woche, ab so­fort bis 31.12.2022. Die Ent­loh­nung er­folgt bei ent­spre­chen­der Qua­li­fi­ka­ti­on an­ge­lehnt an TV‑L 10.
Das Pro­jekt ist Teil der bun­des­wei­ten För­de­rung des sog. Bil­dungs­tur­bos und ver­folgt die Op­ti­mie­rung von Lern­mög­lich­kei­ten und Di­gi­ta­li­sie­rung für Tä­ti­ge in Frei­wil­li­gen­or­ga­ni­sa­tio­nen (Ehrenamtskoordintor:innen, Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment-Be­auf­trag­te). Hier geht es zur Stel­len­aus­schrei­bung.

Weitere Nachrichten und Veranstaltungshinweise

Caritas verschenkt Online-Seminar für ehrenamtlich Engagierte in der Geflüchtetenhilfe WEITERLESEN »

Einladung: BfE Fachkonferenz „Teilhabe(n) – Aber wie?“ am 5. Juli 2022, 10–16 Uhr

Teil­ha­be an und Mit­ge­stal­tung von ge­sell­schaft­li­chen Pro­zes­sen und Dis­kur­sen so­wie die selbst­be­stimm­te Ge­stal­tung des ei­ge­nen Le­bens sind zen­tra­le Be­stand­tei­le ei­ner De­mo­kra­tie – nicht zu­letzt in der Mi­gra­ti­ons­ge­sell­schaft. Teil­ha­be be­deu­tet dar­über hin­aus (Selbst)wirksamkeit und ein­ge­bun­den sein in ei­ner Ge­mein­schaft und Le­bens­si­tua­ti­on. Da­mit klingt auch hier un­ser Jah­res­mot­to der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur “Werte.Gemeinschaft.Sein” an. Teil­ha­be und Par­ti­zi­pa­ti­on sind da­bei für al­le Men­schen gleich­wohl wich­tig, die Mög­lich­kei­ten und Zu­gän­ge so­wie Her­aus­for­de­run­gen va­ri­ie­ren je­doch, je nach Kon­text, sehr stark. So be­schäf­ti­gen uns nach 5 Jah­ren Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te die Fra­gen um die gleich­be­rech­tig­te Teil­ha­be von Men­schen mit Flucht­er­fah­rung – in al­len Be­rei­chen des so­zia­len, kul­tu­rel­len, öko­no­mi­schen, po­li­ti­schen und ge­sell­schaft­li­chen Le­bens, in Un­ter­künf­ten für Ge­flüch­te­te, Nach­bar­schaft und Sozialraum.

Die Kon­fe­renz rich­tet sich an ein brei­tes Netz­werk von Akteur:innen: an die Ehrenamtskoordinator:innen in den Un­ter­künf­ten für Ge­flüch­te­te; an Pro­jek­te und Or­ga­ni­sa­tio­nen im Be­reich der Nach­bar­schaft (ins­bes. BENN und Le­NA Pro­jek­te) so­wie der Mi­gra­ti­on und In­te­gra­ti­on und an un­se­re Netzwerkpartner:innen.

Pro­gramm

Gruß­wor­te durch:

  • Ca­ro­la Schaaf-De­richs, Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e. V.
  • Kat­ja Kip­ping, Ber­li­ner Se­na­to­rin für In­te­gra­ti­on, Ar­beit und So­zia­les (di­gi­tal)
  • Key­note Speech

  • Mo­ham­med Jouni,BBZ und Vor­stand des Bun­des­fach­ver­bands un­be­glei­te­te min­der­jäh­ri­ge Flüchtlinge
  • Pa­nel

  • Wen­ke Chris­toph, Staats­se­kre­tä­rin SenIAS
  • Mai­mou­na Ouatta­ra, mo­ve­GLO­BAL e. V. und samo.fa
  • Phil­ipp Rhein, En­ga­ge­ment­be­auf­trag­ter Neukölln
  • An­ge­fragt: Ni­na Lenz Ri­va, Be­gleit­pro­gramm der Ber­li­ner Stadtmission
  • Work­shops

    1. Be­tei­li­gung für al­le – aber wie? Eva Ger­lach und Ann-So­fie Susen (Mo­bi­les Be­ra­tungs­team, Stif­tung SPI).

    2. Par­ti­zi­pa­ti­ons­for­men, Best Prac­ti­ce – Ver­schie­de­ne For­men von Teil­ha­be. Wel­che Par­ti­zi­pa­ti­ons­for­men gibt es? Me­tho­den­work­shop. Ute Krü­ger (BENN – Ber­lin ent­wi­ckelt neue Nach­bar­schaf­ten der Se­nats­ver­wal­tung für Stadt­ent­wick­lung, Bau­en und Wohnen).

    3. “Mit­mi­schen“ – Par­ti­zi­pa­ti­on von Kin­dern und Ju­gend­li­chen Mo­ham­med Jouni (BBZ; Vor­stand des Bun­des­fach­ver­bands un­be­glei­te­te min­der­jäh­ri­ge Flüchtlinge).

    4. “Nie­der­schwel­li­ge Zu­gän­ge” – Das Tausch­re­gal. En­ga­ge­ment von Bewohner:innen Mar­ti­na Ries­ter (EAK, Sinn e.V).

    Ort (vor­aus­sicht­lich): Re­fu­gio, Len­aus­tr. 4 in 12047 Berlin.

    Wir bit­ten um An­mel­d­ugn zur bes­se­ren Pla­nung. Ei­ne An­mel­dung wird in Kür­ze hier mög­lich sein. Wir in­for­mie­ren Sie her­zu in un­se­rer BfE In­fo­mail. Wenn Sie Fra­gen ha­ben oder in un­se­ren Ver­tei­ler auf­ge­nom­men wer­den möch­ten, kön­nen Sie sich ger­ne je­der­zeit an mich wen­den: Ju­lia Finsterwalder

    Der Ab­lauf­plan ist vor­läu­fig und vor­be­halt­lich mög­li­cher Än­de­run­gen (Stand 11.05.2022).

    Einladung Netzwerktreffen 2.2022 – Projektvorstellungen

    Diens­tag, 24. Mai 2022 
    von 10:00–11.30 Uhr on­line auf Zoom

    Wir ha­ben wie­der drei span­nen­de Pro­jek­te mit in­ter­es­san­ten An­ge­bo­ten für Eure/​Ihre Ar­beit ein­ge­la­den! Wir freu­en uns über zahl­rei­che An­mel­dun­gen und ei­ne leb­haf­te Vernetzung!

    Herz­li­che Grü­ße vom BfE Team
    Ju­lia Fins­ter­wal­der, Ju­lie Jan­ko­vic, Ni­cho­le Pash­ley
    und Sa­bi­ne Strauch
    WEITERLESEN »

    Save the Date: 2. Netzwerktreffen am 24. Mai 2022, 10–11:30 Uhr

    Das BfE or­ga­ni­siert das 2. Netz­werk­tref­fen die­ses Jahr. Am 24. Mai 2022 wer­den sich zwi­schen 10–11:30 wie­der 3 span­nen­de Pro­jek­te vor­stel­len. Mehr In­fos fol­gen in Kür­ze. Save The Date.

    Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment | Nach­rich­ten­ar­chiv
    zu­letzt ak­tua­li­siert 25.04.2022

     

    Infomail April 2022

    Lie­be Ehrenamtskoordinator:innen,
    lie­be Partner:innen und Interessierte,

    auch die­sen Mo­nat möch­ten wir Ih­nen und euch Neu­ig­kei­ten aus dem Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te und der Landesfreiwilligenagentur
    Ber­lin zu­kom­men lassen.
    Dar­über hin­aus ha­ben wir in­ter­es­san­te Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se, Pro­jek­te und Nach­rich­ten gesammelt.

    Neuigkeiten aus dem BfE und der Landesfreiwilligenagentur

    Jetzt anmelden zur Basisqualifikation Freiwilligenkoordination BfE am 24.–26.08.2022

    Ef­fek­ti­ves Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment um­fasst ei­ne Viel­zahl von Auf­ga­ben im Be­reich der Or­ga­ni­sa­ti­on, der Per­so­nal­füh­rung, der Kom­mu­ni­ka­ti­on und stra­te­gi­schen Ent­wick­lung. Mit der Fort­bil­dung Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­ti­on BfE – Ba­sis bie­tet das Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment kos­ten­freie Qua­li­fi­ka­ti­on für Ehrenamtskoordinator:innen und Freiwilligenmanager:innen in der Ar­beit mit Ge­flüch­te­ten. Die Ba­sis­qua­li­fi­ka­ti­on eig­net sich für Einsteiger:innen ins Feld, zum Auf­fri­schen und be­trifft Grund­la­gen der Hal­tung und Wer­te, der Me­tho­den und ope­ra­ti­ven Ar­beit. Die Teil­nah­me ist kos­ten­frei. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und den Link zur An­mel­dung fin­den Sie hier. Di­rekt zum An­mel­de­for­mu­lar geht es hier.

    Die Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V. sucht ab sofort Verstärkung

    Pro­jekt­lei­tung ge­sucht für das Pro­jekt „Bil­dung­haus En­ga­ge­ment Ber­lin“ mit ei­nem Stel­len­vo­lu­men von 30 Std/​Woche, ab so­fort bis 31.12.2022. Die Ent­loh­nung er­folgt bei ent­spre­chen­der Qua­li­fi­ka­ti­on an­ge­lehnt an TV‑L 10.
    Das Pro­jekt ist Teil der bun­des­wei­ten För­de­rung des sog. Bil­dungs­tur­bos und ver­folgt die Op­ti­mie­rung von Lern­mög­lich­kei­ten und Di­gi­ta­li­sie­rung für Tä­ti­ge in Frei­wil­li­gen­or­ga­ni­sa­tio­nen (Ehrenamtskoordintor:innen, Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment-Be­auf­trag­te). Hier geht es zur Stel­len­aus­schrei­bung.

    Zusammenfassung und Auswertung der Erfahrungen von Ehrenamtskoordinator:innen 2021

    Zum En­de des Jah­res 2021 führ­te das Be­ra­tungs­fo­rum er­neut ei­ne Be­fra­gung der Ehrenamtskoordinator:innen zu ih­ren Tä­tig­kei­ten, Er­fah­run­gen so­wie Her­aus­for­de­run­gen durch. Sie gibt un­ter an­de­rem ei­nen Ein­blick in die durch­schnitt­li­che Ver­weil­dau­er der Ehrenamtskoordinator:innen und die Auf­ga­ben­be­reich in ih­re Stel­len. Ei­ne Zu­sam­men­fas­sung und Aus­wer­tung der Stu­die steht jetzt hier be­reit. Eben­so die Er­geb­nis­se als Prä­sen­ta­ti­on mit Gra­phi­ken hier.

    15. Berliner Freiwilligenbörse mit neuem Konzept: jetzt als Aussteller:in bewerben

    Das Jah­res­mot­to klingt be­reits viel­fäl­tig an: Wer­te­ge­mein­schaft sein!
    Mit dem neu­en Kon­zept will die Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se raus in die Be­zir­ke und dort vor Ort klei­ne, de­zen­tra­le Bör­sen in drei Be­zir­ken mit be­zirk­li­chen Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen (Eh­ren­amts­bü­ros, Frei­wil­li­gen­zen­tren) er­mög­li­chen. Zu­dem sol­len die­ses Jahr ins­be­son­de­re auch jun­ge Men­schen an­ge­spro­chen wer­den. Das Kam­pa­gnen­mot­to lau­tet ziel­grup­pen­ori­en­tiert: „Som­mer 2022 – DEINE ZEIT!“

    Be­wer­bung als Aus­stel­len­de ist – ob ber­lin­weit oder lo­kal – ab so­fort bis zum 02.05.2022 hier, auf dem On­line-Por­tal, mög­lich. Die Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin be­glei­tet den ge­sam­ten Bör­sen­zeit­raum vom 15.06. bis zum 17.09.2022 mit di­gi­ta­ler, me­dia­ler und öf­fent­lich­keits­wirk­sa­mer Kom­mu­ni­ka­ti­on, ins­be­son­de­re die drei Bör­sen. Über die­se Som­mer­zeit hin­weg wer­den auf der Web­sei­te der Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se al­le ber­lin­wei­ten, ins­be­son­de­re auf jun­ge Men­schen zie­len­de An­ge­bo­te Ih­rer Or­ga­ni­sa­tio­nen vor­ge­stellt werden. 

    Am 27. April gibt es ei­nen In­fo-Work­shop, um al­le of­fe­nen Fra­gen zur 15. Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se zu be­ant­wor­ten. Die An­mel­dung ist hier mög­lich.

    Aus­führ­li­che­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie au­ßer­dem hier.

    Save the Date: Das BfE organisiert eine große Fachkonferenz am 5. Juli 2022 zum Thema „Teilhabe(n) – aber wie?“

    Mit der Fach­kon­fe­renz zum The­ma Teil­ha­be möch­ten wir ein re­le­van­tes The­ma auf­grei­fen und den ge­wünsch­ten Raum der Ver­net­zung und des Aus­tauschs di­ver­ser Akteur:innen schaf­fen. Ne­ben ei­nem in­halt­li­chen Pa­nel wird es fünf Work­shops für in­ten­si­ve­ren Aus­tausch der Teil­neh­men­den un­ter­ein­an­der ge­ben. Die Kon­fe­renz rich­tet sich an ein brei­tes Netz­werk von Akteur:innen: an die Ehrenamtskoordinator:innen in den Un­ter­künf­ten für Ge­flüch­te­te, an al­le Akteur:innen, Pro­jek­te und Or­ga­ni­sa­tio­nen im Be­reich der Nach­bar­schaft (BENN, Le­Na, STZ), so­wie der Mi­gra­ti­on und In­te­gra­ti­on und an un­se­re Netzwerkpartner:innen. An­mel­dun­gen sind bald mög­lich – wir wer­den auf die­sem Weg dar­über informieren.

    Weitere Nachrichten und Veranstaltungshinweise

    Projekt „Women on the Run“ erzählt Fluchtgeschichten WEITERLESEN »

    Infomail März 2022

    Lie­be Ehrenamtskoordinator:innen,
    lie­be Partner:innen und Interessierte,

    auch im März möch­ten wir Ih­nen und euch Neu­ig­kei­ten aus dem Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te und der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin zu­kom­men las­sen. Dar­über hin­aus ha­ben wir in­ter­es­san­te Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se und Neu­ig­kei­ten gesammelt

    Neuigkeiten aus dem BfE und der Landesfreiwilligenagentur

    Ukraine Infothek

    Der­zeit er­rei­chen uns stets neue In­for­ma­tio­nen in Be­zug auf den Krieg in der Ukrai­ne und der da­mit ver­bun­de­nen Si­tua­ti­on der an­kom­men­den Men­schen in Ber­lin. Es gibt ei­ne Viel­zahl von In­itia­ti­ven und be­ein­dru­cken­de Hil­fe wur­de und wird von vie­len Men­schen ge­leis­tet. Die­ses En­ga­ge­ment der Zi­vil­ge­sell­schaft ist be­ein­dru­ckend und wich­tig. Gleich­zei­tig ist es ei­ne Her­aus­for­de­rung ei­nen Über­blick über die nicht im­mer ko­or­di­nier­ten An­ge­bo­te zu be­kom­men und au­ßer­dem auf dem ak­tu­el­len Stand der Einreise‑, Auf­ent­halts und Un­ter­kunfts­be­stim­mun­gen zu sein oder dar­über zu in­for­mie­ren. Des­we­gen ha­ben wir uns in die­ser In­fo­mail da­zu ent­schie­den, In­for­ma­tio­nen da­zu nicht auf­zu­neh­men. Die Kern­auf­ga­ben der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin als Kom­pe­tenz­zen­trum für bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment in Ber­lin und des Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment sind ih­rem ak­tu­el­len Auf­ga­ben­pro­fil ent­spre­chend vor­nehm­lich Or­ga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung, In­for­ma­ti­on und Ori­en­tie­rung so­wie Qua­li­fi­zie­rung. Wir un­ter­stüt­zen die Ver­mitt­lung von Frei­wil­li­gen und Eh­ren­amt­li­chen seit ei­ni­gen Jah­ren sub­si­di­är, d.h. durch­aus aber nach­ran­gig; de­ren Ver­mitt­lung und Be­ra­tung ist in­zwi­schen in Ber­lin vor al­lem die Auf­ga­be der be­zirk­li­chen und über­be­zirk­li­chen Frei­wil­li­genagen­tu­ren und Ehrenamtsbüros.
    Zur Ori­en­tie­rung für Hel­fen­de ha­ben wir ei­ne In­fo­thek an­ge­legt, in wel­cher wir auf aus­ge­wähl­ten In­for­ma­tio­nen ver­wei­sen, ins­be­son­de­re auf Platt­for­men von Or­ga­ni­sa­tio­nen und In­itia­ti­ven, die Hil­fe or­ga­ni­sie­ren und an­bie­ten. Hier ge­lan­gen Sie zu un­se­rer Me­dia­thek.
    Dar­über hin­aus in­for­miert das Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te der­zeit fort­lau­fend über das En­ga­ge­ment von und für Ge­flüch­te­te im Zu­sam­men­hang mit den Krieg in der Ukrai­ne in ei­ner ei­ge­nen Time­li­ne un­ter dem Hash­tag #Ukrai­ne auf sei­nen Twit­ter-Ac­count @BFEGefluechtete. Me­di­en al­ler Ar­ten zum The­ma, ana­lo­ge wie di­gi­ta­le, ver­zeich­net die Me­dia­thek En­ga­ge­ment von und für Ge­flüch­te­te un­ter den Stich­wor­ten Fluchtkontext:Ukraine und all­ge­mei­ner Fluchtkontext:Kriege.

    Save the Date: BfE Fachkonferenz „Teilhabe(n) – aber wie?“ – am 5. Juli 2022, 10–16 Uhr

    Mit der Fach­kon­fe­renz zum The­ma Teil­ha­be möch­ten wir ein re­le­van­tes The­ma auf­grei­fen und den ge­wünsch­ten Raum der Ver­net­zung und des Aus­tauschs di­ver­ser Akteur:innen schaf­fen. Ne­ben ei­nem in­halt­li­chen Pa­nel wird es vor­aus­sicht­lich fünf Workshops/​ in­halt­li­che The­men­blö­cke für in­ten­si­ve­ren Aus­tausch der Teil­neh­men­den un­ter­ein­an­der ge­ben. Wei­te­re In­fos fol­gen demnächst.

    Save the Date: Fortbildung Freiwilligenkoordination 24.–26. August 2022

    Die Fort­bil­dung des BfE rich­tet sich an Ehrenamtskoordinator:innen in den Ber­li­ner Un­ter­künf­ten für Ge­flüch­te­te, wie an Freiwilligenmanager:innen im Be­reich Flucht und Mi­gra­ti­on von In­itia­ti­ven und Trä­gern so­wie aus der Verwaltung.
    Ein ef­fek­ti­ves Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment um­fasst ei­ne Viel­zahl von Auf­ga­ben im Be­reich der Or­ga­ni­sa­ti­on, der Per­so­nal­füh­rung, der Kom­mu­ni­ka­ti­on und stra­te­gi­schen Ent­wick­lung. Mit den Fort­bil­dungs­rei­hen Frei­wil­li­gen­ko­or­di­na­ti­on BfE – Ba­sis und Auf­bau bie­tet das Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment kos­ten­freie Qua­li­fi­ka­ti­on für Ehrenamtskoordinator:innen und Freiwilligenmanager:innen in der Ar­beit mit Ge­flüch­te­ten. Die Ba­sis­qua­li­fi­ka­ti­on eig­net sich für Einsteiger:innen ins Feld, zum Auf­fri­schen und be­trifft Grund­la­gen der Hal­tung und Wer­te, der Me­tho­den und ope­ra­ti­ven Arbeit.

    Weitere Nachrichten und Veranstaltungshinweise

    Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen sozial arbeitenden Organisationen und Studierenden der Berliner Hochschule für Technik WEITERLESEN »

    Save the Date: 5. Juli Fachkonferenz „Teilhabe(n) – aber wie?“

    Das BfE or­ga­ni­siert ei­ne gro­ße Fach­kon­fe­renz am 5. Ju­li 2022 un­ter dem Ar­beits­ti­tel „Teilhabe(n) – aber wie?“. Nä­he­re In­for­ma­tio­nen fol­gen in Kür­ze. Save The Date!

    Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment | Nach­rich­ten­ar­chiv
    zu­letzt ak­tua­li­siert 24.02.2022

     

    Dokumentation Netzwerktreffen 1.2022

    Das ers­te Netz­werk­tref­fen des Jah­res 2022 hat statt­ge­fun­den. Am 16.02.2022 prä­sen­tier­ten sich auch dies­mal wie­der drei span­nen­de Pro­jek­te. Mehr In­fos zu den Pro­jek­ten und die Do­ku­men­ta­ti­on des Netz­werk­tref­fens 1.2022 fin­den Sie hier.

    Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment | Nach­rich­ten­ar­chiv
    zu­letzt ak­tua­li­siert 24.02.2022

     

    Infomail Februar 2022

    Julia Finsterwalder

    Lie­be Ehrenamtskoordinator:innen,
    lie­be Partner:innen und Interessierte,

    mit die­ser ers­ten In­fo­mail in die­sem Jahr möch­te ich die Ge­le­gen­heit nut­zen, mich als neue Pro­jekt­ko­or­di­na­to­rin im Be­ra­tungs­fo­rum En­ga­ge­ment für Ge­flüch­te­te vorzustellen.

    Ich freue mich sehr dar­über, Teil des Teams des BfE und da­mit auch der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e V. zu sein. Bei Fra­gen oder Ideen rund um das Pro­jekt, zu Ko­or­di­na­ti­on und Ko­ope­ra­tio­nen spre­chen oder schrei­ben Sie mich ger­ne je­der­zeit an. Ich freue mich dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen und ge­mein­sam die­se ein­zig­ar­ti­ge Stadt mit ih­ren viel­fäl­ti­gen, span­nen­den Pro­jek­ten und An­ge­bo­ten wei­ter zu gestalten.

    Neuigkeiten aus dem BfE und der Landesfreiwilligenagentur

    Die Landesfreiwilligenagentur Berlin sucht Kolleg:innen für zwei Projekte

    Wir su­chen ei­ne qua­li­fi­zier­te Per­son für die Ver­wal­tung und Ad­mi­nis­tra­ti­on (34 Std./Woche ab 15.03.2022). Ne­ben der An­trags­ab­wick­lung zählt zu den Auf­ga­ben u.a. die Fi­nanz- und Lohn­buch­hal­tung (Agen­da) so­wie die Bü­ro­or­ga­ni­sa­ti­on. Die voll­stän­di­ge Stel­len­aus­schrei­bung kön­nen Sie hier als PDF herunterladen.

    Au­ßer­dem su­chen wir für Öf­fent­lich­keits­ar­beit & Event-Sup­port (Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­ti­on) der dies­jäh­ri­gen 15. Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se und des 13. Ber­li­ner Stif­tungs­tags ei­ne qua­li­fi­zier­te Per­son (15–20 Std./Woche ab 01.03.2022). Die voll­stän­di­ge Stel­len­aus­schrei­bung kön­nen Sie hier als PDF herunterladen.

    Netzwerktreffen am Mittwoch, 16.02.2022 von 10–11:30

    Das Tref­fen fin­det di­gi­tal statt, auch kurz­fris­ti­ge An­mel­dun­gen sind noch möglich.
    Wir ha­ben wie­der drei span­nen­de Pro­jek­te mit in­ter­es­san­ten An­ge­bo­ten für Eure/​Ihre Ar­beit eingeladen:
    Bus of Re­sour­ces: Ein auf­su­chen­des, mo­bi­les Be­ra­tungs- und Be­geg­nungs­pro­jekt für Ber­lin und Brandenburg.
    Multaka Treff­punkt Mu­se­um: Das Pro­jekt setzt sich für den Aus­tausch ver­schie­de­ner Kul­tu­ren und his­to­ri­scher Er­fah­run­gen ein, mit Kunst und Ge­schich­te als Aus­gangs­punkt des Dialogs.
    Ten­ta­ja im HANGAR 1: Nied­rig­schwel­li­ge, kos­ten­freie und of­fe­ne An­ge­bo­te in den Be­rei­chen Sport, Kul­tur, Bil­dung und Be­ra­tung.
    Wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu den Pro­jek­ten und zur An­mel­dung fin­den Sie hier.

    Praxishilfen für die Berliner Ehrenamtskoordination 2020–2021 jetzt als E‑Book

    Be­rich­te aus der Pro­jekt­ar­beit mit und für Ehrenamtskoordinator:innen zu re­le­van­ten The­men des Frei­wil­li­gen­ma­nage­ments, In­ter­views mit Akteur:innen in der Ar­beit mit Ge­flüch­te­ten, Leit­fä­den für ganz prak­ti­sche Fra­gen und wei­te­re Ma­te­ria­li­en bie­ten die Pra­xis­hil­fen jetzt auch als E‑Book

    Fünf Jahre Berliner Ehrenamtskoordination – Stark in die Zukunft als Video WEITERLESEN »

    Einladung Netzwerktreffen 1.2022 – Projektvorstellungen

    Mitt­woch, 16. Fe­bru­ar 2022 
    von 10:00–11.30 Uhr on­line auf Zoom

    Wir ha­ben wie­der drei span­nen­de Pro­jek­te mit in­ter­es­san­ten An­ge­bo­ten für Eure/​Ihre Ar­beit ein­ge­la­den! Wir freu­en uns über zahl­rei­che An­mel­dun­gen und ei­ne leb­haf­te Vernetzung!

    Herz­li­che Grü­ße vom BfE Team
    Ju­lia Fins­ter­wal­der, Ju­lie Jan­ko­vic, Ni­cho­le Pash­ley
    und Sa­bi­ne Strauch
    WEITERLESEN »