Archiv für Januar 2021

Infomail 2.21

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für Geflüch­te­te und Unterkünfte:

  • In die­ser Woche wer­den den LAF-Unter­künf­ten kos­ten­freie medi­zi­ni­sche Mas­ken gelie­fert. Alle Bewohner:innen ab sechs Jah­ren unab­hän­gig von Sta­tus oder Leis­tungs­be­zug erhal­ten max. 5 Masken

  • „Coro­na-posi­tiv – Was dann?“ ist ein Infor­ma­ti­ons­an­ge­bot der baye­ri­schen Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­ten auf 17 Spra­chen, das sich an Geflüch­te­te wendet 

  • Am BBZ star­ten im Febru­ar neue Vor­be­rei­tungs­kur­se für das Abitur­pro­gramm für Geflüch­te­te an Ber­li­ner Schu­len
    https://​www​.bbzber​lin​.de/​e​n​/​p​o​r​t​f​o​l​i​o​/​a​b​i​t​u​r​-​p​r​o​j​e​ct/

  • Das Bil­dungs­Werk Kreuz­berg bie­tet ab dem 01. Febru­ar 2021 einen Vor­be­rei­tungs­kurs zur Qua­li­fi­zie­rung von Tages­müt­tern an. Bei Fra­gen und für wei­te­ren Infor­ma­tio­nen mel­den Sie sich bit­te bei Frau Haken. Tel: (030) 617929–56 haken@​bwk-​berlin.​de

  • Die zwei­te Anmel­de­run­de des Paten­schaft­pro­jekts  myBud­dy Inte­gra­ti­on durch Freund­schaft läuft vom 18. Janu­ar bis zum 05. März 2021

 

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für Ehrenamtskoordinator:innen, Freiwilligenmanager:innen und Freiwillige:

 

Infomail 1.21

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für Geflüchtete:

 

  • Das RKI hat mehr­spra­chi­ge Auf­klä­rungs­merk­blät­ter zur Coro­na-Imp­fung her­aus­ge­ge­ben (20 Sprachen) 

  • Das Netz­werk Ber­lin hilft hat neue Infor­ma­tio­nen zum LEA.Ohne Ter­min sind kei­ne Vor­spra­chen mög­lich. Für Men­schen mit GÜB, Dul­dung oder Gestal­tung gibt es ein sepa­ra­tes Online-For­mu­lar. 

  • Das Frau­en­Com­pu­ter­Zen­trumBer­lin e.V. star­tet mit neu­en Kur­sen:  #restart2021: Wei­ter­bil­dung IT-KNOW-HOW für den Wie­der­ein­stieg, ab 18.01.2021 und Beruf­li­che Ori­en­tie­rung und berufs­be­zo­ge­nes Deutsch für Migran­tin­nen, ab 15.02.2021

  • Am 01. Febru­ar 2021 star­tet der nächs­te kos­ten­frei­en Berufs­vor­be­rei­tungs­kurs im Hand­werk. In 20 Wochen (01.02.2021–18.06.2021) wer­den Teil­neh­men­de in die Hand­werks­be­ru­fe Gla­ser und Tisch­ler pra­xis­nah ein­ge­führt, in berufs­be­zo­ge­nem Deutsch unter­rich­tet, in ein Berufs­prak­ti­kum ver­mit­telt und in den Sozi­al­raum beglei­tet. Die Kos­ten für das BVG-Monats­ti­cket und das Mit­tag­essen wer­den über­nom­men. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur BOF (Beruf­li­che Ori­en­tie­rung für Zuge­wan­der­te) bei der Gla­ser-Innung Ber­lin 

  • BENN-Britz hat mit den Neu­köll­ner Integrationslots:innen die kos­ten­freie mehr­spra­chi­ge Bro­schü­re zum The­ma Arbeit und Bil­dung erstellt.Das Heft ent­hält Infor­ma­tio­nen zu 12 Pro­jek­ten, die Bera­tun­gen, Kur­se, Work­shops und wei­te­re Ver­an­stal­tun­gen in Neu­kölln oder ber­lin­weit anbie­ten. Es rich­tet sich an Jugend­li­che und Erwach­se­ne, Frau­en und Män­ner, unab­hän­gig vom Auf­ent­halts­ti­tel und der Her­kunft, die sich über mög­li­che Aus­bil­dungs­plät­ze, Ori­en­tie­rungs­kur­se und Arbeits­mög­lich­kei­ten infor­mie­ren möchten.

  • Das BAMF hat mit dem BAMF-NAvI eine neue Infor­ma­ti­ons­plattform für Men­schen mit Flucht­er­fah­rung erstellt 

 

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für EAK:innen und Freiwilligenmanager:innen