Infomail 10.21

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für Geflüch­te­te und Unterkünfte:

    • Frau­enzu­kunft e.V. bie­tet ab dem 10. August einen neu­en Berufs­ori­en­tie­rungs­kurs für Frau­en. Der Kurs umfasst all­ge­mein­bil­den­den Unter­richt: Die Teil­neh­me­rin­nen ler­nen Deutsch, Eng­lisch, Mathe­ma­tik, poli­ti­sche Welt­kun­de und beruf­li­che Ori­en­tie­rung. Der Kurs berei­tet vor auf beruf­li­che Qua­li­fi­zie­run­gen und Wei­ter­bil­dun­gen. Die Teil­nah­me ist kos­ten­frei. Inter­es­sier­te Frau­en kön­nen sich ein­fach tele­fo­nisch oder per Email mel­den. Kon­takt 
    • Das Will­kom­men in Arbeit Büro Lich­ten­berg bie­tet im 2. Quar­tal ver­schie­de­ne Online-Ver­an­stal­tun­gen zum The­men­feld Arbeit und Bewer­ben. Alle Infos auf Face­book
    • Das Welcome@FUBerlin Pro­gramm bie­tet stu­di­en­in­ter­es­sier­ten Geflüch­te­ten in Ber­lin und Bran­den­burg im kom­men­den Win­ter­se­mes­ter kos­ten­lo­se Sprach- und Vor­be­rei­tungs­kur­se an. Das Pro­gramm rich­tet sich an Geflüch­te­te, die spä­ter ger­ne ein Stu­di­um anfan­gen oder fort­set­zen wol­len. Auch Per­so­nen mit indi­rek­ter Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung (HZB), haben im Rah­men des Wel­co­me-Pro­gramms die Mög­lich­keit, als exter­ne Kandidat*innen nach Bestehen eines Zulas­sungs­tests an der Fest­stel­lungs­prü­fung (FSP) teil­zu­neh­men. Die Bewer­bung läuft noch bis zum 15. Juni. Wei­te­re Informationen
    • Save the Date: Am 17. Juni von 15:30 – 18:30 Uhr ver­an­stal­tet „SPORTBUNT – Ver­ei­ne leben Viel­falt!“ in Koope­ra­ti­on mit der Sport­schu­le des Lan­des­sport­bun­des Ber­lin e.V. den 3. Berufs­Bil­dungs­Tag 2021 für Men­schen mit Flucht­er­fah­rung. Der vir­tu­el­le Mes­se­tag wird aus­ge­bil­de­ten Übungsleiter:innen und wei­te­ren Inter­es­sier­ten die Mög­lich­keit geben, sich über den beruf­li­chen Ein­stieg in und außer­halb des Sports zu infor­mie­ren sowie ers­te Kon­tak­te zu knüp­fen.   
  •  

Ver­an­stal­tun­gen und Infor­ma­tio­nen für Ehrenamtskoordinator:innen und Engagierte:

    • Am 31. Mai von 10 bis 15 Uhr lädt Move­glo­bal e.V.   zur Loka­len Online-Dia­log­kon­fe­renz samo.faPlus 2021 „Geflüch­te­ten­ar­beit vor Ort: Es muss wei­ter­ge­hen!“ Im Fokus steht die Fra­ge, wel­che aktu­el­len Her­aus­for­de­run­gen es gibt und wie die Zukunft der loka­len Koope­ra­ti­ven Geflüch­te­ten­ar­beit aus­sieht. Alle Infos und Anmel­dung
    • Die Tagungs­rei­he Neue Zukunft Ber­lin, initi­iert von einem Bünd­nis von Ber­li­ner Initia­ti­ven der Geflüch­te­ten­ar­beit, ver­an­stal­tet am 28. Mai von 16 bis 20 Uhr ihre vier­te  Online-Tagung.  Am 28. Mai von 16–20 Uhr zum The­ma Auf­ent­halt, Auf­nah­me und Leis­tun­gen Anmel­dung hier 
    • Im Rah­men der Run­den Tische.Zivilgesellschat lädt die Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur am 2. Juni von 16 bis 17.30 Uhr ein zur Online-Dis­kus­si­on mit drei Expert:innen zum The­ma „Vom Objekt zum Sub­jekt: Die Rol­le von Bürger:innen in der Zivil­ge­sell­schafts­for­schung“. Zur Ein­la­dung und Anmeldung
    • Die Ber­li­ner Inte­gra­ti­ons­be­auf­trag­te lädt am 02. Juni von 16 bis 18 Uhr ein zur Bilanz­ver­an­stal­tung „Effek­te, Erfol­ge, Hand­lungs­be­dar­fe der Ber­li­ner Geflüch­te­ten­po­li­tik – Drei Jah­re Gesamt­kon­zept zur Inte­gra­ti­on und Par­ti­zi­pa­ti­on Geflüch­te­ter“. Anmel­dung bis zum 01. Juni
    • Am 4. Juni von 9 bis 15 Uhr lädt das Pro­jekt DeBUG zur Online-Fort­bil­dung Dees­ka­la­ti­on und Inter­ven­ti­on bei aggres­si­vem Ver­hal­ten und Gewalt – täter­ori­en­tier­te Inter­ven­tio­nen im Kon­text von Bezie­hungs­ge­walt. Wei­te­re Fort­bil­dun­gen im The­men­spek­trum Gewalt­schutz fol­gen. Ange­spro­chen sind Mitarbeiter:innen aus Unter­künf­ten für Geflüch­te­te in Ber­lin,  Bran­den­burg und Meck­len­burg-Vor­pom­mern. Anmel­dun­gen bit­te bis zum 01. Juni 2021 an t.​dallakyan@​albatrosggmbh.​de.
    • Der nächs­te Fach­kreis Diver­si­täts­of­fen­heit der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V. fin­det am 8. Juni von 14 bis 16 Uhr digi­tal statt. Schwer­punkt der Sit­zung ist der Aus­tausch zwi­schen Ber­lin und Bran­den­burg zu migra­ti­ons- und inte­gra­ti­ons­po­li­ti­schen The­men. Ein­la­dung und Anmeldung
    • Der nächs­te Fach­kreis Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V.fin­det am 9. Juni von 9.30 bis 12 Uhr digi­tal statt zum The­ma „Quo Vadis – Wohin gehst Du?“. Alle The­men, Bei­tra­gen­den und Anmel­dung in der Ein­la­dung und Anmeldung
    • Senat stellt 24.000 Coro­na-Schnell­tests für frei­wil­lig Enga­gier­te bereit. Zur PM
    • För­der­auf­ruf: Kalei­do­skop 2021 vom Tür­ki­schen Bund in Ber­lin-Bran­den­burg (TBB) Mini­pro­jekt­för­de­rung für ehren­amt­li­che Pro­jek­te von/​für Geflüchtete/​n und soll sowohl zivil­ge­sell­schaft­li­ches Enga­ge­ment stär­ken, als auch Wis­sen und Metho­den der Bean­tra­gung und Durch­füh­rung von Pro­jek­ten ver­mit­teln. Bis zum 15. Juni kön­nen sich Ein­zel­per­so­nen, Geflüch­te­ten­in­itia­ti­ven und gemein­nüt­zi­ge Trä­ger­or­ga­ni­sa­tio­nen mit ihren Mini­pro­jek­ten um eine För­der­sum­me zwi­schen 500 EUR und 3.000 EUR bewer­ben. Nähe­re Infor­ma­tio­nen und Ter­mi­ne für die Schu­lun­gen fin­den auf den Home­pages von TBB und IKMO.