Infomail 14.21

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für Geflüch­te­te und Unterkünfte:

    • Am 26. August von 17.30–19.30 Uhr fin­det der online-Work­shop „Dis­kri­mi­nie­rung auf dem Woh­nungs­markt“ von NARUD e.V. statt. Schwer­punkt sind Lösungs­an­sät­ze für die Black Com­mu­ni­ty zur Selbst­or­ga­ni­sie­rung. Anmel­dung an: starkenetzwerke(at)narud.org.
    • Das LAF hat eine neue Pod­cast-Fol­ge zur Coro­na-Imp­fung her­aus­ge­bracht, die über Imp­fun­gen für Jugend­li­che unter 18 Jah­ren infor­miert. Zum Pod­cast
    • Mehr­spra­chi­gen Infor­ma­ti­ons­vi­de­os von Hausärzt:innen zur Coro­na-Imp­fung des Inte­gra­ti­ons­bü­ros Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf gibt es auf die­sem You­Tube-Kanal
    • Der Bezirk­li­che Migra­ti­ons­so­zi­al­dienst Mar­zahn-Hel­lers­dorf hat ein neu­es Video der Rei­he „Hil­fe im digi­ta­len All­tag“ zum The­ma Online Brief­mar­ken kau­fen“ ver­öf­fent­licht.

Ver­an­stal­tun­gen und Infor­ma­tio­nen für Ehrenamtskoordinator:innen und Engagierte:

    • Von Sep­tem­ber bis Novem­ber bie­tet das Pro­jekt Leben­di­ge Nach­bar­schaf­ten – LeNa der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V. auch in die­sem Jahr die pra­xis­be­glei­ten­de Qua­li­fi­zie­rungs­rei­he „DO-Promotor:innen-Ausbildung“. Die Rei­he rich­tet sich ins­be­son­de­re an Mitarbeiter:innen der Frei­wil­li­genagen­tu­ren, Stadt­teil­zen­tren, Nach­bar­schafts­häu­ser und des Quar­tiers­ma­nage­ments, die einen Bei­trag zur Diver­si­täts­ori­en­tie­rung ihrer Organisationen/​ Ein­rich­tun­gen leis­ten wol­len und dazu fach­lich-fun­dier­te Infor­ma­tio­nen und prak­ti­sche Impul­se brau­chen. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 23. August stel­len BumF und Mis­sing Child­ren Euro­pe online die neue „Minii­la AppUnter­stüt­zung von Kin­dern und Jugend­li­chen auf der Flucht!“ vor. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 1. Sep­tem­ber von 19–21.30 Uhr fin­det der online-Expert:innentalk: „Woh­nungs­lo­sig­keit in Zei­ten von Covid-19“ mit Aus­stel­lungs­er­öff­nung „KEIN RAUM“ der  Koor­di­nie­rungs­stel­le Flücht­lings­ma­nage­ment (Koor­dFM) der SenI­AS statt. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 8. Sep­tem­ber ab 17 Uhr stellt der Ber­li­ner Flücht­lings­rat sei­nen For­de­rungs­ka­ta­log zur Abge­ord­ne­ten­haus­wahl im Saal der Flücht­lings­kir­che vor. Ab ca.18.30 Uhr gibt es einen Umtrunk anläss­lich des 40jährigen Bestehens des Flücht­lings­rats. Die Ver­an­stal­tung wird per Live-Stream auf den You­tube-Kanal des Flücht­lings­rats über­tra­gen. Anmel­dung für die Prä­senz-Ver­an­stal­tung per Mail mit dem Betreff „Anmel­dung 8.9.“ an brezger(at)fluechtlingsrat-berlin.de.
    • Vom 9.–10. Sep­tem­ber bie­tet die Fach­stel­le für Sucht­prä­ven­ti­on im Land Ber­lin ein Prä­senz-Semi­nar für die sucht­prä­ven­ti­ve Arbeit mit Geflüch­te­ten. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 9. Sep­tem­ber von 18.–19.30 Uhr ver­an­stal­tet der AWO Kreis­ver­band Ber­lin-Mit­te e.V. in Part­ner­schaft mit wei­te­ren Trä­gern eine Podi­ums­dis­kus­si­on mit Ber­li­ner Spitzenpolitiker:innen zum The­ma „Ber­lin wählt – Was heißt das für Geflüch­te­te?“ Wei­te­re Infos & Live-Übertragung
    • Auch für das vier­te Quar­tal gibt es noch kos­ten­freie Schu­lun­gen im Migra­ti­ons­recht vom Will­kom­mens­zen­trum Ber­lin. Alle Ter­mi­ne und Anmeldung