Infomail 17.21

Ange­bo­te und Infor­ma­tio­nen für Geflüch­te­te und Unterkünfte:

    • Am 5. Okto­ber fin­det ein Info-Tag für den Schiedsrichter:innen-Lehrgang für fuß­ball­be­geis­ter­te Men­schen mit Flucht­ge­schich­te statt, orga­ni­siert vom Ber­li­ner Fuß­ball-Ver­band und FUSSBALL GRENZENLOS. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Das Grips-Thea­ter macht „Art in Action“ für Jugend­li­che, die sich ein­brin­gen wol­len für mehr Soli­da­ri­tät und gegen Dis­kri­mi­nie­rung. Von Okto­ber bis Juni wid­met sich je ein Work­shop monat­lich ver­schie­de­nen The­men im Feld Dis­kri­mi­nie­rung. Dabei stel­len sich zuerst Jun­ge Aktivist:innen mit ihren Pro­jek­ten gegen Dis­kri­mi­nie­rung vor, anschlie­ßen wird künst­le­risch gear­bei­tet und zum Aus­klang gemein­sam geges­sen. Der ers­te Work­shop fin­det am 7. Okto­ber von 17–20 Uhr zum The­ma Adul­tis­mus statt. Alle Infos & Ter­mi­ne auf der Web­sei­te und hier als PDF-Aus­hang.
    • Die Fach­stel­le Ein­wan­de­rung ruft auf zur Teil­nah­me an einer Umfra­ge zu Aus­wir­kun­gen der Coro­na-Pan­de­mie auf die Situa­ti­on von Zuge­wan­der­ten. Die Umfra­ge wird auf 15 Spra­chen durch­ge­führt und knüpft an die Umfra­gen im Som­mer 2020 und Win­ter 2021 an.  Hier geht es zur aktu­el­len Umfra­ge.
    • Die neue Auf­la­ge des Maga­zins „HOCH 10“ stellt 12 Übungsleiter:innen vor, die sich in Ber­li­ner Sport­ver­ei­nen durch ihr ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment für die Inte­gra­ti­on von Men­schen mit Flucht- oder Migra­ti­ons­ge­schich­te enga­gie­ren. Neun der vor­ge­stell­ten Per­so­nen haben im Pro­jekt „SPORTBUNT – Ver­ei­ne leben Viel­falt!“ in den letz­ten Jah­ren ihre C- Lizenz erworben.
      Sport­bunt fei­ert in die­sem Jahr übri­gens fünf­jäh­ri­ges Jubi­lä­um – wir gra­tu­lie­ren herzlich!

Infor­ma­tio­nen und Themen:

    • Kei­ne „Jugend­hil­fe Light“ in Sam­mel­un­ter­künf­ten für jun­ge voll­jäh­ri­ge Geflüch­te­te!“ Zur PM des Flüchtlingsrats.
    • „Modu­la­re Unter­künf­te für Geflüch­te­te – Bericht zum Umset­zungstand“. Zur PM des Senats. Wei­te­re Infos zum Stand der MUF gibt es auch in der Klei­nen Anfra­ge der Grünen.
    • Flücht­lings­rä­te und wei­te­re Orga­ni­sa­tio­nen haben unter der Über­schrift „Men­schen­rech­te sind unver­han­del­bar“ öffent­lich Stel­lung bezo­gen und zen­tra­le flücht­lings­po­li­ti­sche For­de­run­gen auf­ge­stellt. Zum Bünd­nis
    • Die Koor­di­nie­rungs­stel­le Flücht­lings­ma­nage­ment hat die neue  Bro­schü­re „Woh­nen – Ihre Rech­te, Pflich­ten und Ansprü­che“ her­aus­ge­ge­ben. Die deut­sche Ver­si­on ist gedruckt und als PDF erhält­lich, eine Über­set­zung in 10 wei­te­re Spra­chen folgt.
    • Stoppt die Abschie­bun­gen von beson­ders schutz­be­dürf­ti­gen behin­der­ten Men­schen aus Ber­lin!“ Zur PM des Flüchtlingsrats.
    • Der SVR hat das Fak­ten­pa­pier zur Bil­dungs­be­nach­tei­li­gung von jun­gen Men­schen mit Migra­ti­ons­ge­schich­te aktua­li­siert. Zum „Kurz und bün­dig“ mit dem Titel „Unglei­che Bil­dungs­chan­cen
    • Das DRK hat die Bro­schü­reRah­men­be­din­gun­gen des Arbeits­markt­zu­gangs von Geflüch­te­ten“ neu aufgelegt.
    • Der Tages­spie­gel hat eine Pod­cast mit Anas Moda­ma­ni ver­öf­fent­licht, der 2015 nach Ber­lin flüchtete.

Ver­an­stal­tun­gen für Ehrenamtskoordinator:innen und Engagierte:

    • Am 1. Okto­ber von 9.30–13.00 Uhr fin­det das online-Semi­nar „Flücht­lin­ge und Migrant*innen bera­ten: Die Blei­be­rechts­re­ge­lun­gen (§§25a und b Auf­en­thG)“ im Rah­men der Rei­he zum The­ma „Blei­be­per­spek­ti­ven“ der BAGFW statt. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 5. Okto­ber von 09–16 Uhr ver­an­stal­tet Alba­tros gGmbH im Rah­men des Pro­jek­tes DeBUG eine hybri­de Fach­ta­gung zum The­ma: „Sexua­li­sier­te Gewalt gegen Män­ner im Kon­text der Arbeit mit geflüch­te­ten Men­schen – ein Tabu?“ Wei­te­re Infos & Anmel­dung 
    • Vom 5.–13. Okto­ber fin­det die Online-Semi­nar­rei­he „Frei­wil­li­ge gewin­nen, ein­set­zen und bin­den“ der DSEE statt. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 6. Okto­ber von 10.30–14.45 Uhr fin­det die 6. Fach­kon­fe­renz Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin online statt. Zum dies­jäh­ri­gen The­ma „Euro­pa als Enga­ge­ment-Raum“ freu­en wir uns auf Vertreter:innen ver­schie­de­ner Orga­ni­sa­tio­nen aus Däne­mark, Ita­li­en, Bel­gi­en, Mal­ta und Öster­reich, sowie ein Round-Table Gespräch zum The­ma „Wir und Euro­pa: Bezü­ge und Bezie­hun­gen“ sowie vier par­al­lel statt­fin­den­de Work­shops. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 13. Okto­ber von 11–17.30 Uhr fin­det der Fach­aus­tausch: „Arbeit mit viet­na­me­si­schen Fami­li­en“ von abw Ber­lin gGmbH, dem Bezirks­amt Lich­ten­berg und VIA statt. Es wird eine Hybrid­ver­an­stal­tung im FLAT-FAMILY Begeg­nungs- und Bera­tungs­zen­trum und online via Zoom. Zur Anmel­dung
    • Am 13. Okto­ber von 10–14 Uhr ist der Work­shop „Grund­rech­te in Sam­mel­un­ter­künf­ten für Geflüch­te­te“ für Mit­ar­bei­ten­de aus Auf­nah­me­ein­rich­tun­gen und Fol­ge­wohn­hei­men in Ber­lin. Die Ver­an­stal­tung mit Rechts­an­wäl­tin Anja Lede­rer fin­det auf Ein­la­dung des Flücht­lings­rats im Haus der Men­schen­rech­te statt. Wei­te­re Infos & Anmeldung
    • Am 20. Okto­ber von 10.00–11.30 Uhr fin­det das 3. Netz­werk­tref­fen 2021 des Bera­tungs­fo­rums Enga­ge­ment statt mit Pro­jekt­vor­stel­lun­gen von Impact e.V., der Cari­tas und wei­te­ren. Alle Infos in Kürze!